| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Whenever you search in PBworks, Dokkio Sidebar (from the makers of PBworks) will run the same search in your Drive, Dropbox, OneDrive, Gmail, and Slack. Now you can find what you're looking for wherever it lives. Try Dokkio Sidebar for free.

View
 

Woche6

Page history last edited by PBworks 14 years, 10 months ago

22.02.2007

Nachdem sich die Kleinen einen leichten Schnupfen bei unseren Draussenexkursionen geholt haben, habe ich es erst mal gelassen. Es ist halt Winter. Hier ist richtig was los! Nachts ist fast immer Ruhe außer Areia die immer gegen 2 Uhr nachts hunger hat...

Übrigens können die Kleinen schon scharren und graben.

Hier nun mal wieder Bilder:

 

Tante Vinha ist auch dabeiAreia als erste am festen FutterAtavio und Areia draussen

 

Alle drei draussenBei Mama kann man gut kuscheln

 

23.02.2007

Heute haben wir das erste mal geclickt. Für ein Stückchen Schinken macht man doch viel...

 

24.02.2007

Heute waren wir das erste mal Auto fahren. Areia hat gemeckert, alle anderen waren ruhig. Aber zum Schluß war es für alle O.K.

 

25.02.2007

Areia bekommt den Rufnamen MIMI. Erstaunlicherweise hört sie schon drauf. Ich denke mal weil er so hell und freundlich klingt.

 

27.02.2007

Die fast -sechs -Wochen -alt Bilder:

 

Diese Augenblicke werden langsam seltenFrische Luft ist gesundYela ist super, aber es wird zeit das die Kleinen entwöhnt werden

 

Alle Hunde lieben diesen BalancierkreiselDas war gar nicht so einfach...Singer ist ein super Katzenpapa äh...

 

 

Yela genießt Singers Wascheinheit

 

05.03.2007

Hier geht´s rund...

Wir haben "Halsbandflöhe", will heißen, wir trainieren das man auch mal ein Halsband tragen muß. Ging heute schon ganz gut aber die Kleinen sehen noch nicht ein was das Ding da um den Hals soll.

Wir haben heute noch mehr Welpenspielzeug gebastelt, unter anderem ein Bällebad für kleine Dengos. Außerdem eine Hängebrücke. Mal sehen ob sie das mögen. Abacaxi bekommt den Rufnamen "Choja". Nun fehlt noch Atavio mit seinem neuen Rufnamen.

Fressen tun die Babys immer noch am liebsten an Mama und Yela läßt sich´s gefallen obwohl es ihr weh tut. Arme Maus! Ich versuche ihr zu helfen wo´s geht. Die Nächte waren die letzte Zeit wieder unruhig. Klar, wenn einer von uns nachts mal raus muß oder Yela bellt sind alle wach. Und dann wollen sie spielen....gut das sie immer noch nicht in´s Bett klettern können. Irgendwann werde ich nachts wach weil ein Dengo in meine Nase beißt.

Nächste Woche können wir die Kleinen dann impfen und die Welpenschule besuchen.

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.